5 Impulse zur nachhaltigen Verbesserung der Unternehmensergebnisse

1. Wer seine Ergebnisse verbessern will, muss bei den Mitarbeitenden die Lust auf Leistung, die Lust auf die erfolgreiche Mitwirkung fördern.

advacon hat dazu die 10-I-Kette zur kräftigen Steigerung der Motivation entwickelt.

2. Wer seine Ergebnisse verbessern will, wird das mit den Methoden, Geschäftsmodellen und Prozessen von gestern – so erfolgreich sie auch waren – nicht schaffen. Der konsequente Wandel muss im Kontext der Digitalisierung und Agilität stringent forciert werden. 

„Es ist nicht gesagt, dass es besser wird, wenn es anders wird. Wenn es aber besser werden soll, muss es anders werden.“ Georg Christoph Lichtenberg

Der advacon „Quick Check“ – entwickelt auf Basis vielfacher Praxiserprobung – zeigt eindeutige Handlungs-Notwendigkeiten.

3. Wer seine Ergebnisse verbessern will, muss die komplette Mittelverwendung – frei von Tabus – auf den Prüfstand stellen. Das gilt insbesondere für die „eh da“-Kosten. Beispielsweise aber auch die IT-Vertrags- und Folgekosten.

Mit branchenspezifischen „Benchmarks“ und Transparenz-Schablonen zum Kostencheck leistet advacon eine hilfreiche Unterstützung. Wichtig: advacon zeigt Einsparpotenziale durch den anwendungsoptimierten IT-Vertragscheck auf.

4. Wer seine Ergebnisse verbessern will, muss Qualifikationen weiterentwickeln, Bildung fördern und Kompetenzen so bündeln, dass mit kontinuierlichen Innovationen nachhaltige Vorsprünge im Wettbewerb gesichert werden.

advacon hat Grundlagen entwickelt zu systematischen Innovationsprozessen – auch im erweiterten „Design-Thinking“-Format. Zielführende Marketing-Projektpläne fördern die Erfolgswahrscheinlichkeit.

5. Wer seine Ergebnisse verbessern will, verteilt die Verantwortung dorthin, wo sie hingehört – damit Funktions- und Projektteams agil arbeiten und wirksam entscheiden können.

Führung 4.0, effiziente Teamarbeit und zielorientierte Zusammenarbeit sind Themen, zu denen die advacon-Partner in Form von Vorträgen, Workshops und Trainings sehr aktuelle Wertbeiträge leisten können.

Kurz: Die Signale müssen auf GRÜN gestellt werden, um Flow-Effekte in einer Unternehmenskultur mit leidenschaftlichem Siegeswillen zu erzielen.

Soweit die Palette unserer Vorschläge. Zögern Sie nicht, die advacon-Lösungen unter info@advacon.eu zu erfragen. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Wir sind Kooperationspartner